Viele Zusatzversicherung decken die Behandlungen und Leistungen der Komplementärtherapeut:innen und Alternativmedizer:innen, die nicht von der Grundversicherung übernommen werden. Bitte fragen Sie deshalb bei Ihrer Krankenkasse nach, ob diese einen Teil der Behandlungskosten übernimmt.

Sollten Sie über keinen Versicherungsschutz verfügen, kommen Sie bitte auf uns zu.
Wir überprüfen in jedem Fall, ob eine Therapiefinanzierung möglich ist. Gemäss Empfehlungen der SKOS können Therapie-Angebote aus der Alternativen und Komplementären Medizin durch die Sozialhilfe finanziell unterstützt werden. 

Für Gönner & Mitglieder:

Jahresbeiträge und Spenden können auf folgendes Konto eingezahlt werden: 

  • Jahresmitgliedschaft für Einzelpersonen:
    Passivmitglieder: CHF 53.–
    Aktivmitglieder: CHF 60.– 

  • Jahresmitgliedschaft für Institutionen: CHF 210.–

MIGROS BANK

ZÜRICH SEIDENGASSE


Clearing-Nr.  8401

IBAN CH74 0840 1000 0610 0626 2

SWIFT-Code MIGRCHZZ80A

Postcheckkonto-Nr. 80–533-6